Australian Open

Wir haben ja gerade Handwerker in der Hütte. Sowohl meine Freundin und ich, als auch der Nachbar einen Stock über uns, bekommen eine neue Küche.

Viele von Euch können jetzt also vorstellen was für ein Lärm durch das Haus geht.
Und da die Handwerker bereits am Morgen früh beginnen stehen meine Freundin und ich entsprechend früh auf (schlafen kann ja eh keiner mehr).

Das bringt den angenehmen Nebeneffekt mit sich, dass man die Australian Open schauen kann.

Heute Morgen also das Spiel von Federer gegen den Serben Kavcic. Der Arme hatte in den ersten 2 Sätzen keinerlei Chancen.

Er steigerte sich erst im dritten Satz, als er endlich begann aggressiver auf den Ball zu gehen um so Federer mehr unter Druck zu setzen. So rettete er sich in den Tie-Break in dem er sogar schon 3:0 führte dann aber, 2 Winner von Federer und 1 Doppelfehler später, den 3:3 Ausgleich kassierte. Danach setzte sich Federer souverän durch und könnte es in der nächsten Runde in 2 Tagen mit dem Linkshänder Verdasco zu tun bekommen sofern er sich gegen Teymuraz Gabashvili aus Russland durchsetzt. 

Morgen dürfte dann Stan wieder an der Reihe sein (der Zeitplan ist aber noch nicht veröffentlicht).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s