Olympiasport 2

Seit letztem Samstag sind nun die Spiele in vollem Gange. Die Schweiz bis jetzt im Fahrplan. Die goldenen Medaillen für Dominique Gisin und Iouri Podladtchikov durften nicht erwartet werden, wobei man ja von Iouri eine Medaille erwartet hatte, aber nicht, dass er Shaun White schlagen würde.

Das kommende Programm (in diesem Post bis und mit Montag) steht das eine oder andere Zückerchen auf dem Programm.

———————————————————————————————————————

Heute Donnerstag spielen die Curling-Männer gegen Russland. Das Spiel startet um 11.00 Uhr . SRF2 ist ab 12.30 Uhr mit dabei. Wer nicht so lange warten kann, kann das Spiel auf dem Live-Player (Sotschi 1) schauen

Die Frauen, die heute Morgen ihr Spiel gegen Schweden 8:9 verloren haben, treten am Nachmittag gegen Canada an (17.00 Uhr, SRF2).

Vorher um 15.00 Uhr der 20 km Final im Biathlon der Männer. Auch die Schweiz stellt eine Staffel Für die Schweiz fahren folgende Herren: Böckli, Hallenbarter, Joller, Weger.

———————————————————————————————————————

Der Freitag könnte wieder ein Medaillentag für die Schweiz werden.

SRF2 ist ab 07.45 Uhr bei der Superkombination der Ski-Herren dabei. Selektioniert wurden Feuz, Janka, Viletta und Caviezel. Vor allem Carlo Janka dürfte mit einem guten Gefühl auf die Piste gehen. In der Olympiaabfahrt hat er eine starke Leistung gezeigt und weiss daher, dass er sich auf gutem Wege befindet. Aufgepasst auf Mauro Caviezel. Er wurde bei der Superkombination in Kitzbühl dieses Jahr hervorragender fünfter (und das mit der Startnummer 44). Der Slalom dann ab 12.50 Uhr.

Dann ab ca. 10.50 Uhr der 15 km Final im klassischen Stil im Langlauf der Männer. Colognas nächste Chance eine goldene Medaille zu holen. Und die stehen hier nicht schlecht. Ich wage mit weit aus dem Fenster und sage er holt sich entweder Gold oder Silber.

Ab ca. 13.30 Uhr das zweite Gruppenspiel der Schweizer Eishockey-Nati gegen Schweden. Nachdem man gegen Lettland 59 Minuten und 52 Sekunden auf ein Tor warten musste (und dann war’s noch ein Eigengoal), muss sich das Team gehörig steigern, wollen sie gegen Schweden eine Chance haben. Es bewahrheitet sich wieder einmal, dass es für die Nati günstiger ist, wenn sie gegen die Stärksten beginnen kann und nicht gegen die vermeintlich schwächeren der Gruppe.

Dann ab 17.05 Uhr auf SRF2 das Gruppenspiel der Curling-Männer gegen Deutschland.

———————————————————————————————————————

Der Samstag kommt wieder mit Chancen auf Medaillen daher.

Die Ski-Damen suchen ab 07.45 (SRF2) eine Siegerin im Super-G. Favoritin auf eine Medaille dürfte definitiv Lara Gut sein. Das Mädchen hat nach Ihrer Bronze-Medaille in der Abfahrt eine Wut im Bauch, war sie doch mit dem Ergebnis nicht zufrieden.

Ab 12.25 Uhr die Curling-Männer, die gegen die Dänen antreten müssen. Ab 16.00 Uhr sind dann die Frauen dran mit ihrem Spiel gegen die starken Britinnen.

Ab 18.00 Uhr gehts dann rund. Zuerst beginnt das Gruppenspiel der Eishockey-Nati gegen Tschechien. Je nachdem wie das Spiel gegen Schweden ausgegangen ist, müssen die Herren in diesem Spiel voll auf Angriff fahren.

Kurz drauf beginnt auf SRFInfo die Skisprung-Übertragung der Männer von der Grossschanze. Möchte Simon Ammann seine fünfte Medaille holen muss er sich anstrengen. Von der Normalschanze ist er richtiggehend abgestürzt.

———————————————————————————————————————

Und wo wir schon die Sammlung an Gold-Medaillen am vergrössern sind, geht’s am Sonntag munter weiter.

Wiederum ab 07.45 Uhr auf SRF2 der Super-G der Herren. Wer genau für die Schweiz fährt ist meines Wissens noch nicht ganz klar. Es dürften aber sicher Feuz, Janka und Défago dabei sein. Ein Startplatz wäre dann noch frei.

Ab 11.00 Uhr sind die Langläufer wieder in der Loipe. Die 4×10 km Staffel steht auf dem Programm. Eine Medaille wäre vielleicht etwas zu hoch gegriffen, aber ein Diplom liegt meiner Ansicht nach durchaus drin.

Gleichzeitig ab 11.00 Uhr spielen die Curling-Damen ihre Vorrundenpartie gegen Japan. Das Spiel kann vermutlich auf dem Live-Player geschaut werden. Das genaue Programm ist aber noch nicht implementiert.

Dann ab 18.00 Uhr starten die Zweierbob-Herren in das Unternehmen Olympia. Vor allem Beat Hefti gebe ich grosse Chancen auf eine Medaille. Der zweite Lauf startet um 19:00 Uhr.

———————————————————————————————————————

Der Montag wird wieder ein bisschen ruhiger.

Die Curling-Männer haben eine weitere Vorrunden-Partie gegen die USA.

Freunde des Biathlon verfolgen ab 15.50 Uhr auf SRF2 die 4×12.5 km der Frauen.

Ab 17.05 Uhr auf SRF2 dann die Entscheidung im Zweierbob mit Beat Hefti und den Läufen 3 und 4.

———————————————————————————————————————

Das soll’s mal von mir gewesen sein.

Setzt Euch hin und schaut’s!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s