Wochensport 33 / 2014 – volle Woche

Einen schönen Samstag Euch allen.

Da sich der Sofasportler morgen Sonntag von seiner Couch erhebt um Live beim bernisch kantonalen Schwingfest dabei zu sein, kommt der Wochensport bereits heute.

Es steht uns uns eine intensive Woche bevor, die hauptsächlich mit Leichtathletik gefüllt ist. Daneben findet noch die Schwimm-EM statt. In Cincinnati findet das letzte Tennisturnier vor den US Open statt. Auf der Schwägalp kommt es zum letzten grossen Test bevor in Kilchberg der Saisonhöhepunkt von statten geht. Und Fussball wird selbstverständlich auch noch gespielt.

———————————————————————————————————————–

Beginnen wir mit der Leichtathletik-EM in Zürich.

Diese beginnt am nächsten Dienstag Morgen mit dem Zehnkampf der Männer. Was die EM in Zürich von anderen Veranstaltungen (jeglicher Art) unterscheidet ist, dass die Eröffnungsfeier erst am Ende des ersten Tages erfolgt (gegen 21.00 Uhr) und nicht vor Wettkampfbeginn.

SRF2 sendet jeden Tag ca. 8,5 Stunden Live. Ausser am Dienstag beginnen die Morning Sessions um 08.55 Uhr. Die Night Sessions um 17.50 Uhr. Am Samstag und Sonntag gibt es eine Afternoon Session, die um 14.50 Uhr beginnt.

Den genauen Zeitplan was wann wo läuft kann man hier entnehmen. SRF2 wird alle Finalentscheidungen Live zeigen.

Schweizer Medaillenhoffnungen gibt es vor allem im Marathon. Hier starten für die Männer Viktor Röthlin und der eingebürgerte Eritreer Tadesse Abraham (der Marathon findet übrigens am Sonntag statt). Und wo wir gerade beim Marathon sind. Wir dürfen auf den Auftritt von Nicola Spirig gespannt sein. Die Triathletin unternimmt ein Experiment in der Leichtathletik und wird ebenfalls beim Marathon starten.

———————————————————————————————————————–

Etwa 865 Kilometer in nord-östlicher Richtung entfernt liegt Berlin. Und da findet ab Mittwoch die Europameisterschaft im Schwimmen statt.

Der Event dauert bis zum Sonntag 24. August. Die erste Woche ist die eher uninteressante mit Synchronschwimmen und dem sogenannten Freischwimmen.

Ab Montag 18. August beginnen die Vorkämpfe im (Becken-)Schwimmen. Und hier steigt dann auch die ARD mit ihrer Berichterstattung ein.

Grundsätzlich ist die ARD jeden Tag ab 18.00 Uhr Live dabei. Die Vorkämpfe kann man sich im Webstream anschauen. Allerdings spricht die ARD auf ihrer Homepage von einem „web-exklusiven Livestream“. Keine Ahnung also, ob der Stream ausserhalb von Deutschland auch funktioniert (Stichwort „Geo-blocking“).

Den genauen Zeitplan mit allen Wettkämpfen kann man sich hier ansehen.

———————————————————————————————————————–

Kommen wir zum Tennis und zum letzten Vorbereitungsturnier auf die US Open, die am 25. August beginnen.

Das Tunier findet in Cincinnati im Bundesstaate Ohio statt.

Für das Turnier hat sich die ganze Weltspitze angemeldet. Ausser natürlich Rafa Nadal, bei dem immer noch nicht feststeht, ob der die US Open spielt oder nicht.

Stan Wawrinka ist auf 3, Federer auf 4 gesetzt.

Für Livebilder sollte man beim Teleclub vorbeischauen. Ansonsten wird’s schwierig.

———————————————————————————————————————–

Kommen wir zum Schwingen und zum letzten grossen Test vor dem Kilchberger Schwingen.

Geschwungen wird auf der ehrwürdigen Schwägalp ob Urnäsch im schönen Appenzell.

Die Schwingerliste wurde bereits Mitte Juni veröffentlicht. Die Gäste kommen heuer aus der Innerschweiz und ist 25 Schwinger gross. Aus der Fraktion der Berner wird höchstwahrscheinlich keiner auf die Schwägalp fahren. Denn die Berner nehmen die Selektion für das Kilchberger Schwingen morgen Sonntag an Ihrem eigenen Teilverbandsfest in St-Imier vor.

Bilder gibt’s wie immer am Abend im Sportpanorama.

———————————————————————————————————————–

Kommen wir zum Motorrad.

Rennen Nummer 11 von insgesamt 18. Nächsten Sonntag im tschechischen Brünn.

Die Rennen finden folgendermassen statt:

Moto3: 11.00 Uhr
Moto2: 12.20 Uhr
MotoGP: 14:00 Uhr.

Noch der obligate Blick auf die Rangliste in der Moto2:

1 Esteve RABAT Kalex SPA 170
2 Mika KALLIO Kalex FIN 151
3 Maverick VIÑALES Kalex SPA 120
4 Dominique AEGERTER Suter SWI 96
5 Simone CORSI Kalex ITA 85
6 Thomas LUTHI Suter SWI 68
(c) motogp.com
———————————————————————————————————————–
Kommen wir zum Fussball.
Zwischen dem 15. und dem 18. August wird die erste Hauptrunde im deutschen DFB-Pokal ausgespielt. 
Den kompletten Spieplan kann man hier einsehen.
Da die ARD nächste Woche wegen der Leichtathletik-EM „besetzt“ ist, wird das Live-Spiel der ersten Hauptrunde am Montag, 18. Oktober gezeigt. Ab 20.15 Uhr Dynamo Dresden gegen Schalke 04. 

Kommen wir zum heimischen Ligabetrieb.

Nächsten Mittwoch und Donnerstag wird die 5. Runde ausgespielt und es finden nur 3 Spiele statt. Am 23. Juli wurden 2 Spiele dieser Runde bereits vorgeholt (Zürich schlug Thun mit 2:1 und Aarau gewann gegen Sion mit 1:0).

Am Mittwoch um 19.45 Uhr spielt Vaduz zu Hause gegen den FC Luzern und YB empfängt GC.
Am Donnerstag um 20.00 Uhr Basel gegen den FC St. Gallen (Live auf SRFInfo ab 19.55 Uhr).

Runde 6 dann am nächsten Wochenende.

Aarau gegen GC am Samstag um 17.45 Uhr.
Gleichentags um 20.00 Uhr Luzern gegen den FC Zürich.

Am Sonntag um 13.45 Uhr Thun gegen den FC St. Gallen und Sion gegen Basel.

Das Livespiel (wiederum auf SRFInfo) um 16.00 Uhr Vaduz gegen YB.

———————————————————————————————————————–

Das soll’s von mir gewesen sein.

Setzt Euch hin und schaut’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s