Wochensport 4 / 2015 – FA Cup

Einen schönen Sonntag Euch Allen.

Aufgrund der zweiten Woche der Australien Open ist die Woche gut mit Sport gefüllt. Daneben gibt’s noch Skifahren, Fussball aus den verschiedenen Ligen und am Sonntag dann das All-Star-Game der NFL.

————————————————————————————————————————–

NFL

Der Aktualität halber beginne ich gleich mit der NFL. Da finden heute Abend bzw. Nacht die Conference Champioships statt.

Und Sat1 und Pro7Maxx haben ihr Programm angepasst. Ursprünglich war geplant, dass Sat1 ab 2200 Uhr in das erste Spiel einsteigt (das um 2105 Uhr beginnt). Von Seiten der Zuschauer gab es aber massiven Widerstand gegen diesen Plan.

Jetzt schaut’s so aus, dass Pro7Maxx seine Übertragung um 2045 Uhr beginnt und ab 2215 Uhr zu Sat1 wechselt (wo dann auch Spiel 2 kommt).

Der Stream auf ran.de beginnt übrigens bereits um 2015 Uhr.

AFC Champion zwischen Denver und New England um 2105 Uhr.

Das ist nicht nur Denver gegen New England, das ist hauptsächlich mal Manning gegen Brady. Ich habe diese Woche irgendwo gelesen, dass sie in ihrer Karriere jetzt zum 18. oder 19. Mal aufeinandertreffen. Gemessen an ihre Statistiken diese Saison hat Brady klare Vorteile. Auf seiner Seite stehen insgesamt 4700 Passing Yards, 36 TDs und 7 Interceptions. Manning bringt es „nur“ auf 2249/9/17. War er doch einige Zeit verletzt.

Die beiden Teams sind sich diese Saison bereits in Woche 12 begegnet. Die Bronocs gewann mit 30-24. Allerdings hat diese kaum irgendeine Aussagekraft. Erstens spielte Manning nicht und zweitens kämpfte New England mit Verletzungsproblemen.

Apropos Verletzte: Auf Seiten der Patriots sind Gonkowski, Edelmann, Jones und Amendola alle auf questionable. Es wird aber erwartet, dass alle spielen.

Das Wetter in Denver ist nicht schlecht heute. Es ist zwar teil bewölkt, mit aber ca. 9 Grad ist es verhältnismässig warm heute.

Die Wettbüros sehen übrigens Denver mit 3 Punkte vorne. Diese 3 Punkte kommen aber einzig und allein vom Heimvorteil. Spricht, das Spiel ist vollkommen ausgeglichen.

Spiel 2 ab 0040 Uhr in der Nacht auf Montag.wie angesprochen auf Sat1 zwischen Arizona und Carolina.

Ein Spiel auf das ich mich besonders freue. Auch hier ein Duell zweier hochkarätigen Quaterbacks: Palmer gegen Newton. Auch hier zuerst die Stats: 4671/35TD/11INT zu 3837/35TD/10INT.Sehr vergleichbare Stats. Der Unterschied bei den Passing Yards lässt sich vor allem daher erklären, dass Newton sehr viel mehr läuft als Palmer.

Das Spiel wird aber auch darum interessant wenn man sich anschaut wie viele Punkte die beiden Teams durchschnittlich machen. Arizona macht 30.6 Punkte. Carolina 31.3 Punkte. Es wird also viele Punkte geben heute Nacht.

Auch hier sehen die Wettbüros das Heimteam mit 3 Punkten vorne und ebenfalls wegen dem Heimvorteil. Und noch etwas Statistik: Carolina hat seine 12 letzten Heimspiele alle gewonnen. Arizona steht bei Auswärtsspielen diese Saison bei 7-1:

//platform.twitter.com/widgets.js

Das Wetter in Carolina wird kühler sein als in Denver. Es wird erwartet, dass die Temperaturen während des Spiels auf unter Null Grad fallen werden. Zudem dürfte das Banc of America Stadium nicht gänzlich voll sein, da von Osten her wegen des Blizzards viele Flüge gestrichen wurden.

Für Jene, die gar nicht von Football genug kriegen können schauen sich am nächsten Wochenende den Pro Bowl, also das All-Star-Game, an.

LIVE auf Pro7Maxx ab 0055 Uhr in der Nacht vom Sonntag auf den Montag.

————————————————————————————————————————–

Ski-Alpin

Das Ski-Programm konzentriert sich diese Woche einerseits auf den Dienstag und das Wochenende.

Am Dienstag findet der Nachtslalom von Schladmin statt. Lauf 1 um 1745 Uhr, Lauf 2 um 2045 Uhr.

Wie immer LIVE auf SRF2 und ORF1.

Die Männer fahren danach weiter nach Garmisch-Partenkirchen wo am Wochenende eine Abfahrt und ein Riesenslalom auf dem Programm stehen.

Die Abfahrt am Samstag um 1130 Uhr, der Riesenslalom um 1030/1330 Uhr am Sonntag.

Die Frauen indes fahren weiter nach Maribor in Slowenien. Dort gibt’s am Samstag um 1000/1300 Uhr einen Riesenslalom und am Sonntag um 0930/1230 Uhr einen Slalom.

Wie immer wird alles von SRF2 und ORF1 übertragen.

————————————————————————————————————————–

Tennis

Wie nicht anders zu erwarten war ist die Schweiz weiterhin sehr gut in diesem Turnier vertreten, auch wenn in der Nacht auf heute die Delegation etwas geschrumpft ist. Belinca Bencic verlor ihr Spiel gegen Sharapova mit 7-5 7-5.

Roger Federer hat sich heute Mittag in äusserst überzeugender Manier gegen den Belgier Goffin durchgesetzt. Es hat über 2,5 Sätze gedauert bis Goffin mal so etwas wie Mitspielen konnte. Aber da war es schon längst zu spät.

Federer trifft in der nächsten Runde auf den Tschechen Thomas Berdych. Bei einem Sieg blüht ihm im Halbfinale Novak Djokovic (der im Viertelfinal gegen Kei Nishikori spielt).

Stan Wawrinka bekommt es in seiner vierten Runde mit dem Kanadier Milos Roanic zu tun. Der Gewinner aus dieser Partie trifft auf den Sieger von Kuznetsiv/Monfils.

Im Halbfinale dürfte dann Andy Murray warten.

Bei Eurosport 1/2 gibts wie immer das volle Programm. SRF2 zeigt sicherlich alle Spiele mit Schweizer Beteiligung. Ab Viertelfinale oder Halbfinale dürften sie dann alles zeigen.

————————————————————————————————————————–

Fussball
Bundesliga

Seit diesem Wochenende ist auch die Bundesliga wieder unterwegs.

Der nächste Spieltag ist am nächsten Wochenende (Runde 19) und es hat keine Partie, die mich jetzt von den Socken hauen würde.

Mehr oder weniger spielt die obere Tabellenhälfte gegen die Untere.

England

Die Premier League macht am nächsten Wochenende Pause. Denn es ist Cup-Wochenende.

Und FA Cup heisst auch immer das man mal bei Eurosport und der BBC vorbeischauen sollte.

Am Freitag Abend ab 2100 Uhr zeigt Eurosport1 Derby County gegen Manchester United.

Am Samstag folgen 2 Spiele mit Colchester United gegen Tottenham ab 1345 Uhr, dann Arsenal gegen Burnley um 1600 Uhr gefolgt von Liverpool gegen West Ham um 1830 Uhr.

Am Sonntag nochmals 2 Spiele mit Carlisle United gegen Everton um 1430 Uhr und Milton Keynes gegen Chelsea um 1700 Uhr.

Zweiteres übrigens auch auf BBC1.

————————————————————————————————————————–

Das soll’s von mir gewesen sein.

Setzt Euch hin und schaut’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s