Wochensport 14 / 206 – Where is Leicester?

Einen schönen Sonntag Euch Allen.

Volle Woche steht vor uns.

Das liegt einerseits an den Viertelfinals in der Champions League, die diese Woche gespielt werden. Gleiches gilt für die Europe League am Donnerstag.

Dann sind da noch die Spiele 2 bis 4 in den Eishockey Finals in der National League A.

Im amerikanischen Augusta werden am Wochenende die Masters im Golf gespielt. Und am Wochenende gibt es wie immer Fussball aus den verschiedenen Ligen, der Radklassiker Paris-Roubaix und MotoGP.

————————————————————————————————————————–

Champions League

Von den 4 Spielen kommende Woche kann man deren 2 im TV sehen.

Es beginnt am Dienstag Abend mit Bayern München gegen Benfica Lissabon.

Für die Bayern ist Benfica ein mehr als gutes Omen. Jedes Mal wenn sich die beiden Teams in einem europäischen Wettbewerb gegenübergestanden sind kamen die Bayern weiter und zogen danach auch in den Final ein,

Das beginnt in der Saison 75/76 im Pokal der Meister. Nach einem 0:0 in Lissabon gewann München das Rückspiel mit 5:1. Danach gewann man auch den Final gegen St.-Etienne mit 1:0.

Saison 81/82 im gleichen Wettbewerb. Und auch hier ging das Hinspiel 0:0 aus. Das Rückspiel gewannen die Bayern mit 4:1. Später im Final verlor man aber gegen Aston Villa mit 0:1.

Und das letzte Aufeinandertreffen war in der Saison 95/96 im UEFA-Pokal. Zuerst das Hinspiel in Müchen, das die Bayern mit 4:1 gewonnen haben und bei dem Klinsmann alle 4 Tore schoss. Das Rückspiel gewannen die Bayern mit 3:1 (Klinsmann traf 2 Mal).

Wieder zog München in den Final ein, den man gegen Girondins Bordeaux in 2 Spielen gewann.

Ziehen die Bayern gegen Benfica weiter stehen sie zum fünften Mal hintereinander im Halbfinale.

Das Spiel gibt’s LIVE auf SRFInfo ab 2045 Uhr.

Zweites Spiel am Dienstag Abend ist Barcelona gegen Athlético.

Am Mittwoch Abend bekommt man im TV jenes Spiel vorgesetzt, das wohl das uninteressantere der beiden ist: Wolfsburg vs. Real Madrid.

Die beiden Teams begegnen sich das erste Mal auf europäischer Stufe. Zweifel an einem Weiterkommen der Madrilenen gibt es kaum. Das liegt auch daran, dass Wolfsburg in der Liga derzeit am kränkeln ist. Aus den letzten 3 Partie resultierten 2 Niederlagen und 1 Unentschieden. Derzeit liegt man nur auf Rang 8. Real Hingegen hat seit 5 Spielen nicht mehr verloren und schlug gestern Abend Barcelona auswärts 2:1.

LIVE auf SRF2, ORF und dem ZDF.

————————————————————————————————————————–

Europe League

Ab 2105 Uhr auf Sport1 das Spiel zwischen Dortmund und Liverpool im Viertelfinale.

Die Geschichte rund um dieses Spiel schreibt sich natürlich wie von selbst. Die Heimkehr von Klopp nach Dortmund.

Das Spiel dürfte zu einem offensiven Feuerwerk mutieren.

————————————————————————————————————————–

Eishockey

Die Finals wurden gestern Samstag mit einem Feuerwerk gestartet. Im ersten Drittel war Lugano die klar bessere Mannschaft. Ab Drittel 2 haben sich die Berner auf die Tessiner eingestellst und haben dank 3 PP-Treffern das Spiel gekehrt nur um es wieder in den letzten 2 Minuten des Drittels wieder aus der Hand zu geben.

Schlussendlich gewann Lugano mit 5:4 und führt somit in der Serie mit 1:0.

Bern hat mir insofern nicht gefallen, da man zu viele dumme Strafen nahm, die im endeffekt den Sieg gekostet haben. Bern scheint mir noch nicht ganz auf der Höhe zu sein, sprich Steigerungspotential ist vorhanden.

Spiel 2 am Dienstag kommt nur grosse Bedeutung zu. Gewinnt Bern ist wieder alles offen. Gewinnt Lugano ist ein grosser Schritt für die Tessiner getan.

Die Spiele finden nächste Woche am Dienstag, Donnerstag und Samstag statt. Alle werden sie übertragen von SRF2 LIVE. Spielbeginn ist jeweils um 2015 Uhr.

————————————————————————————————————————–

NHL

Kurze Randnotiz, da wir ja schon beim Eishockey sind. Die NHL geht in seine letzte Woche. Am Montag übernächster Woche beginnen die Playoffs. Ich werde vermutlich nächsten Sonntag einen Blick darauf werfen.

————————————————————————————————————————–

Golf

Das erste Major des Kalenderjahres steht auf dem Programm: Das US Masters in Augusta, Georgia.

Titelverteidiger auf dem 72-Par-Kurs ist Jordan Spieth, der letztes Jahr das Turnier mit einem Score und -18 gewann und somit Bestleistung, nebst mit jener von Tiger Woods 1997, darstellt.

Apropos Woods: der hat seine Teilnahme dieses Jahr zurückgezogen.

Der Kurs ist sehr hügelig und die Fairways sind ziemlich breit. Aufpassen muss man insbesondere auf die Grüns, die als sehr sehr schnell gelten. Das hat zur Folge dass der Golfer die Grüns sehr präzise anspielen muss, weil der Ball sonst Gefahr läuft das Grün beim Auslaufen wieder zu verlassen. Vielfach kann das Grün an nur einer einzigen Stelle angespielt werden.

Im öffentlichen TV gibt keine Livebilder. Wer was sehen möchte muss auf einen Stream zurückgreifen oder bei SKY vorbeischauen.

————————————————————————————————————————–

Rad

Nächsten Sonntag DER Radklassiker: Paris-Roubaix. Berühmt durch die vielen Teilabschnitte, die auf Pflastersteinen gefahren werden. Insbesondere der Wald von Arenberg, der Mons-en-Pévèle und der Carrefour de l’Arbre.

 Fabian Cancellara, der nach Ende dieser Saison zurücktreten wird möchte diesen Klassiker gerne noch ein drittes Mal gewinnen nach 2010 und 2013.

SRF2 steigt bereits um 1330 Uhr in das Renngeschehen ein.

————————————————————————————————————————–

Motorrad

Geglückter Auftakt für Tom Lüthi beim ersten Rennen in Katar. Er gewann das Rennen aber auch deshalb weil sich etwa alle Fahrer vor ihm in der Startaufstellung einen Fehlstart erlaubt haben.

Das nächste Rennen am nächsten Sonntag auf dem Cicuit of the Americas in der Nähe von Austin, Texas.

Die Moto3 startet um 1800 Uhr, die Moto2 um 1920 Uhr und die MotoGP um 2100 (alles Schweizer Zeit).

SRF2 zeigt nur das Rennen der Moto2.

————————————————————————————————————————–

Super League

27. Spieltag am nächsten Wochenende. Ein Spieltag, der eher etwas spannungsfrei daherkommt.

YB – Lugano (Samstag, 1745 Uhr)
Lugano kommt von einem Heimdebakel gegen Sion, als man gleich mit 0:6 verlor. Und jetzt muss man ausgerechnet nach Bern zu YB, das sowas wie einen Lauf entwickelt. Mit 3 Punkten würde ich also nicht rechnen.

GC – Luzern (Samstag, 2000 Uhr)
Luzern könnte mit einem Sieg Sion auf Rang 4 verdrängen sofern diese verlieren oder nur unentschieden spielen.

Basel – FCZ (Sonntag, 1345 Uhr)
Auch wenn sich der FCZ in den letzten Wochen gefangen hat, über die Favoritenrolle in diesem Spiel muss man glaube ich kaum diskutieren.

Sion – Thun (Sonntag, 1345 Uhr)
Pflichtsieg für Sion wenn man sich Luzern vom Leibe halten will.

Vaduz – St. Gallen (Sonntag, 1600 Uhr, SRF2)
Der Letzte gegen den 7. Hochspannung hört sich anders an. Die einzige Spannung liegt darin, ob Vaduz gewinnen kann und somit den Abstiegskampf wieder etwas spannend machen kann.

————————————————————————————————————————–

Tipico Bundesliga (Österreich)

Livespiel auf ORF1 nächsten Sonntag ist RB Salzburg gegen Admira Wacker. Spielbeginn ist um 1630 Uhr.

————————————————————————————————————————–

Bundesliga

29. Spieltag in der Bundesliga:

ergebnisselive.de

Derby auf Schalke gegen Dortmund.

In Dortmund wird die Vorbereitung wohl insofern gestört weil man kontrovers diskutieren wird, ob man Mario Götze wieder zurückholen soll oder nicht.

————————————————————————————————————————–

Premier League

33. Runde in der Premier League, wo man sicher langsam aber sicher mit dem Gedanken anfreunden muss, dass Leicester das Ding wohl durchziehen wird (hat Jemand darauf gewettet vor der Saison? Der Mann wäre steinreich).

ergebnisselive.de

————————————————————————————————————————–

Das soll’s von mir gewesen sein.

Setzt Euch hin und schaut’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s