Wochensport 33 / 2016 – Olympia III

Einen schönen Sonntag Euch Allen.

Dieser Beitrag ist am Samstag entstanden.

Natürlich stehen weiterhin die olympischen Spiele im Vordergrund. Auf das Wochenende hin gibt es dann auch wieder Fussball aus der Schweiz und aus England, der diese Woche begonnen hat.

————————————————————————————————————————–

Rio2016

Ist beeindruckend nicht wahr? Seit diesem Tweet von ESPN ist nochmals eine Goldmedaille hinzugekommen. Dazu kommen übrigens noch 3 Silber- und 2 Bronzemedaillen. Ich glaube man darf ruhigen Gewissens behaupten, dass dieser Rekord nie gebrochen wird. Unabhängig war jetzt passiert.

Gerade heute lies er verkünden an den olympischen Spielen 2020 nicht teilnehmen zu wollen (ob er sich dann auch daran hält, ist eine andere Frage):

//platform.twitter.com/widgets.js

Sonst wären da noch einige Medaillen zu diesem Rekord hinzugekommen.

Zu der Liste übrigens noch:

Carl Lewis und Mark Spitz muss ich glaube ich nicht gross vorstellen. Larissa Semjonowna Latynina ist eine ehemalige sowjetische Kunstturnerin, die Ihre Medaillen zwischen 1956 in Melbourne und 1964 in Tokio holte. Zu den 9 Goldmedaillen kommen noch 5 Silber- und 4 Bronzemedaillen.

Paavo Nurmi war Finne, der als einer der bedeutendsten Athlelten in die Geschichte eingegangen ist. Er holte zwischen 1920 in Antwerpen  und 1928 in Amsterdam noch zusätzlich 3 Silberne Medaillen. Er stellte in seiner Karriere insgesamt 24 Weltrekorde auf.

Kommen wir zu den Höhepunkten der kommenden Woche.

In der Nacht auf Montag um 0325 Uhr der 100 Meter Final der Herren mit Usain Bolt.

Genau 24 Stunden später der Final über 800 Meter mit Mo Farah. Bereits vorher um 2030 Uhr (Dienstag Abend) der Männerfinal am Reck.

Ebenfalls am Dienstag Abend ab 1945 Uhr beginnt der Turnfinal am Boden mit Guilia Steingruber.

Am Mittwoch ab 1500 Uhr eine Chance auf eine weitere Medaille für die Schweiz. Beim Springreiten ist das Finale der Mannschaft

Bei gutem Verlauf startet Kariem Hussein am Donnerstag um 1700 Uhr zum Final über 400 Meter Hürden. Allerdings würde ich persönlich nicht auf ein gutes Resultat hoffen. Aufgrund seiner Verletzung hat sich Hussein erst im allerletzten Augenblick dazu entschlossen nach Rio zu reisen. Nach Aussagen von gestern von ihm selber spürt er immer noch einen gewissen Schmerz, auch wenn das Laufen selber keine grossen Probleme verursacht.

Freitag ab 1500 Uhr der Final der Springreiter mit dem Titelverteidiger Steve Guerdat.

Am Freitag ab 2230 Uhr das Fussballfinale der Frauen. In der Nacht auf den Samstag ab 0315 Uhr zuerst den Final über 4×100 Meter der Frauen, 20 Minuten später selber Final der Herren.

Samstag ab 1600 Uhr Triathlon der Frauen mit der Titelverteidigerin Nicola Spirig.
Kurz darauf um 1730 Uhr das Rennen der Frauen im Mountainbike. Jolanda Neff geht als grosse Favoritin in das Rennen. Dies auch nachdem sie beim Strassenrennen eine hervorragende Leistung gezeigt hat.

Am Samstag ab 2230 Uhr der Fussballfinal der Männer.

Sonntag ab 1430 Uhr der Marathon der Männer mit Tadesse Abraham. Er kommt zwar „nur“ als Europameister im Halbmarathon nach Rio. Trotzdem ist ihm eine Medaille zuzutrauen.

Um 1730 Uhr das Mountainbikerennen der Männer. Nino Schurter geht als Mitfavorit in das Rennen. Bronze und Silber hat er schon einmal geholt. Das Ziel des heurigen Rennens dürfte klar sein.

Und dann ist die ganze Show auch schon wieder zu Ende. Um 0100 Uhr in der Nacht auf den Montag findet die Schlussfeier statt. Vorher gibt’s aber noch den einen oder anderen wichtigen Punkt:
Marathon der Männer ab 1430 Uhr. Ab 1900 Uhr das Finale im Handball der Männer. Und ab 2045 Uhr das Finale der Herren im Basketball.

Dann herrscht wieder Normalbetrieb.

————————————————————————————————————————–

Champions League

Nächste Woche beginnt die Playoffphase in der Champions League. Die Verlierer über Hin- und Rückspiel dürfen in der Europe League antreten.

Der ORF zeigt das Spiel zwischen Dinamo Zagreb und den Bullen aus Salzburg.

SRFInfo und das ZDF zeigen am Dienstag das Spiel zwischen den Berner Young Boys und Mönchengladbach. Die beiden Teams sind sich in einem Pflichtspiel noch nie gegenüber gestanden. Allerdings gab es Mitte Juli diesen Jahres ein Freundschaftsspiel, das 3:3 endete.

Die Berner haben etwas Mühe wenn sie gegen deutsche Teams spielen. In 11 Spielen in einem UEFA Wettbewerb gewann sie nur 2 Mal (5 Unentschieden, 4 Niederlagen).

Die Borussen haben erst 2 Mal gegen ein Schweizer Team gespielt. In der Saison 14/15 spielten sie gegen den FCZ  im Rahmen der Gruppenphase der Europe League. Im Letzi gab’s ein 1:1, zu Hause gewannen sie 3:0.

Spielbeginn ist um 2045 Uhr
————————————————————————————————————————–

Europe League

Auch in der Europe League laufen derzeit die Qualifikationsspiele.

Das ORF zeigt am Donnerstag das Spiel zwischen der Austria Wien und Rosenborg. Spielbeginn ist um 1900 Uhr.

Nach meinen Informationen zeigt das RTS online in ihrem Stream das Spiel zwischen Fenerbahce und GC. Spielbeginn ist um 2000 Uhr.

————————————————————————————————————————–

Super League

Der olle CC in Sion ist doch immer für eine Überraschung gut. Die Entlassung von Tholot kam, trotz der Tabellensituation, doch viel schneller als ich gedacht habe. Klar, wir reden hier immer noch von CC. Aber das er bereits so früh in der Saison zur Keule greifen wird hätte ich nicht gedacht.

Zinnbauer hat sich bei St. Gallen mit dem Heimsieg gegen GC am 3. Spieltag etwas Luft verschafft. Nur um es wieder eine Runde später bei der Niederlage gegen Lausanne wieder eng werden zu lassen. Ich bleibe dabei. Joe fliegt nächstens aus dem Stadion.

teletext.ch

YB und Basel haben eher einfachere Gegner, gegen die 3 Punkte eigentlich ein Muss ein müsste. Aber gerade das YB-Spiel birgt Überraschungspotential in sich. Nicht nur weil Lausanne derzeit gefälligen Fussball zeigt, sondern weil man bei YB nie weiss für welche Überraschungen sie gerade zu haben sind. Zumal ihre Verletztenliste nicht gerade klein ist.

 GC gegen Sion geht wohl als Kellerduell durch. Drittletzter gegen Letzter. Der Verlierer kommt langsam aber sich in Nöten, auch wenn dies erst Runde 5 ist.

Bei Luzern gegen Thun tippe ich mal spontan auf einen Sieg der Luzerner der Rang 2 festigen wird. Ob sie das auf lange Zeit aber halten können wage ich noch zu bezweifeln.

Ich wiederhole mich, wenn St. Gallen gegen Vaduz verliert, denke ich, dass Zinnbauer am Montag nicht mehr Trainer ist.

————————————————————————————————————————–

Challange League

teletext.ch


Leider kann der Programmguide vom Teleclub nicht so weit in die Zukunft schauen, als dass ich jetzt sagen könnte, welches das zweite Spiel ist, das sie zeigen werden. Ich gebe hier jetzt keinen Tipp ab, da schlichtweg alles möglich wäre.

————————————————————————————————————————–

Premier League

Diese Woche hat die Premier League wieder angefangen. Es dürfte eine spannende Saison werden. Dies liegt vor allem an den Trainern, die sich da so tummeln. Pep ging zu Manchester City, Mourinho zur United, bei Liverpool ist weiterhin Klopp. Zukünftig dürfte nicht nur auf dem Feld Krieg herrschen sondern auch an der Seitenlinie.

Es dürfte darüber hinaus interessant sein zu sehen wie sich Pep an England gewöhnen wird. Vor allem das mediale Umfeld ist dann doch etwas aggressiver als es in Deutschland der Fall ist.

flashscore.de

————————————————————————————————————————–

NFL

Diese Woche begannen in der NFL die ersten Vorbereitungsspiele. Ein untrügliches Zeichen, dass die Saison immer näher rückt.

Pro7Maxx zeigt heute Sonntag Abend um 2340 Uhr der Beginn der HBO-Dokumentation „Hard Knocks“. Es gibt insgesamt 5 Ausgaben.

Hard Knocks wird von HBO in Zusammenarbeit mit NFL Films produziert. Im Vorfeld der Saison folgen Sie einem Team in der Saisonvorbereitung und machen eine Dokumentation draus. Dieses Format gibt es seit 2001, und heuer ist die 11. Ausgabe.

Man hat sich in diesem Jahr für die Los Angeles Rams entschieden.

Wann die Teile 2 bis 5 gezeigt werden konnte ich leider nicht eruieren.

————————————————————————————————————————–

Das soll’s von mir gewesen sein.

Setzt Euch hin und schaut’s.
//platform.twitter.com/widgets.js

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s