Wochensport 45 / 2016 – Nati-Pause

Einen schönen Sonntag Euch Allen.

Unter der Woche ist eher Sparprogramm angesagt. Es konzentriert sich überwiegend auf das Wochenende. Dann aber richtig.

Im Fussball steht die nächste Runde zur Qualifikation zur WM in Russland 2018 auf dem Programm.
Die Schweiz spielt am Sonntag Abend.

Ebenfalls am Sonntag wie immer die NFL, MotoGP, die eventuelle Vorentscheidung in der Formel 1.

Über das Wochenende verteilt die nächste Runde im Ski-Weltcup.

————————————————————————————————————————–

2. Bundesliga

Montag Abend ab 2015 Uhr auf Sport1 die Partie zwischen den Würzburger Kickers und St. Pauli.

————————————————————————————————————————–

Fussball (WM-Quali)

Im Rahmen zur Qualifikation zur Weltmeisterschaft 2018 in Russland steht die nächste Runde an.

Es beginnt am Freitag Abend wenn ITV das Spiel zwischen England und Schottland LIVE zeigt. Die Engländer stehen zur Zeit mit 7 Punkten an der Tabellenspitze. Schottland mit nur 4 Punkten aus 3 Spielen. Spielbeginn ist um 2045 Uhr.

Gleichzeitig auf RTL das Spiel zwischen San Marino und Deutschland.

Beim französischen Sender TF1 die Partie zwischen Frankreich und Schweden. Franzosen und Schweden teilen sich derzeit die Tabellenspitze mit je 7 Punkten. Und mit teilen ist wirklich teilen gemeint. Beide mit 5:1 Toren. Frankreich gab in Runde 1 auswärts gegen Weissrussland Punkte ab (0:0) und Schweden ebenfalls in Runde 1 zu Hause gegen Holland (1:1).
Spielbeginn ebenfalls um 2045 Uhr.

Am Samstag ab 1800 Uhr bei ORF1 Österreich gegen Irland. Unsere Nachbarn sind nicht so gestartet wie sie gerne hätten. Nur 4 Punkte hat man bisher ergattert. Gegen Wales zu Hause spielte man „nur“ 2:2 und eine Runde später verlor man in Serbien 3:2. Jetzt also gegen Irland, das aus seinen 3 Spielen 7 Punkte geholt hat. Spielbeginn ist um 1800 Uhr.

Im Süden bei Rai 1/4 das Spiel zwischen Liechtenstein und Italien.
Spielbeginn um 2045 Uhr.

Bei TVE die Partie zwischen Spanien und Mazedonien. Anpfiff um 2045 Uhr.

Am Sonntag auf RTL Nitro das Spiel zwischen Luxemburg und Holland. Spielbeginn um 1800 Uhr.

Ebenfalls um 1800 Uhr auf SRF2 die Partie zwischen der Schweiz und den Färör.
Die Schweiz als eines der wenigen Teams, die nach 3 Spielen mit dem Punktemaximum an der Spitze stehen. Gegen Portugal in überzeugender Manier gewonnen, gegen Ungarn gezittert aber ebenfalls gewonnen und dann gegen Andorra sich mit Hängen und Würgen durchgesetzt (gut, so defensiv wie Andorra gespielt hat…). Jetzt also die Föröer, die in der letzten Runde zu Hause gegen Portugal 0:6 verloren haben. Alles andere als ein Sieg darf eigentlich nicht vorkommen. Aber bei der Schweizer Nati darf man sich nie sicher sein.

————————————————————————————————————————–

Ski-Weltcup

Der Ski-Zirkus wandert in das finnische Levi. Sowohl die Damen als auch die Herren fahren einen Slalom.

Die Frauen am Samstag. Lauf 1 um 1000 Uhr, Lauf 2 um 1300 Uhr.

Die Herren fahren am Sonntag zu den genau gleichen Zeiten.

Die Rennen wie immer LIVE auf SRF2 und ORF1.

————————————————————————————————————————–

NFL

Noch kurz beim American Football vorbei wo wie immer am Sonntag Abend 2 Spiele auf P7Maxx LIVE gezeigt werden.

Durch die Zeitumstellung der Amerikaner finden die Spiele zukünftig wieder um 1900 und um 2225 Uhr statt.

————————————————————————————————————————–

MotoGP

Letzter GP in diesem Jahr und somit Ende der Weltmeisterschaft.

Beim Motorrad muss man sich einen Spannungsbogen über alle Klassen hinweg selber suchen. In allen 3 Klassen stehen die Weltmeister bereits fest.

Vor allem aus Schweizer Sicht ist natürlich die Moto2 von gesondertem Interesse. Tom Lüthi kann zwar nicht mehr Weltmeister werden, kann aber seinen derzeitigen zweiten Rang halten.
Er hat 11 Punkte Vorsprung auf Alex Rins und 17 auf Franco Morbidelli. Wenn Lüthi also nur halbwegs vorne mitfahren kann im Rennen gehört im Rang 2 in der Endabrechnung.

Gefahren wird auf dem Gran Premio Motul de la Comunitat im spanischen Valencia. Eine Strecke, die Lüthi eigentlich liegen sollte.

Letztes Jahr wurde er Dritter, vor 2 Jahren gewann er das Rennen, 2012 Rang 4.

Start zum Rennen der Moto3 ist um 1100 Uhr, Moto2 um 1220 Uhr und die MotoGP um 1400 Uhr.

SRF2 zeigt die Rennen der Moto2 und der MotoGP LIVE.

————————————————————————————————————————–

Formel 1

Zweitletztes Rennen der Weltmeisterschaft 2016 und es wird immer wie spannender. Hamilton und Rossberg liefern sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Der Deutsche derzeit mit 349, der Engländer mit 330 Punkten.

Rossberg kann also in Brasilien nächsten Sonntag Weltmeister werden wenn Hamilton sein Rennen in den Sand setzen sollte.

Und da auf diesem Blog oftmals von Omen die Rede ist, kommt es hier also wieder: Rossberg gewann in Brasilien 2014 und 2015. Hamilton? Gewann in Brasilien noch nie!

Brasilien wird also nicht nur durch das Duell Hamilton – Rossberg interessant. Sondern auch durch das Wetter. Es kann schon mal gerne in strömen regnen, was in der Regel das ganze Rennen über den Haufen wirft. Es kommt auch des öfteren zu Safety-Car-Phasen, da die Auslaufzonen in Brasilien nicht zu den grössten gehören.

Das Rennen beginnt um 1700 Uhr Schweizer Zeit und kommt auf ORF1 und auf  SRFInfo, da sich das Rennen mit dem Spiel der Schweizer Nati kreuzt.

————————————————————————————————————————–

Das soll’s von mir gewesen sein.

Setzt Euch hin und schaut’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s