Wochensport 23 / 2017 – Macht’s Stan nochmals?

Einen schönen Montag Euch Allen.

Da ich gestern Sonntag den ganzen Tag ausser Haus war erscheint der Wochensport erst heute Montag.

Die Woche wird vor allem durch das Tennis aus Paris bestimmt. In der zweiten Wochenhälfte steigt dann der Fussball mit ein wenn ein neuer Schwung an Qualispielen zur Fussball-WM gespielt wird.

Auf das Wochenende hin dann Motorsport mit Formel 1 und MotoGP und zudem der Start zur diesjährigen Tour de Suisse.

————————————————————————————————————————–

French Open

Ich mache es eher kurz. Stan Wawrinka ist weiterhin im Turnier vertreten (und wird immer besser) und stellt sich heute Montag Nachmittag dem Franzosen Monfils. Gewinnt der Schweizer bekommt er es in der nächsten Runde (Viertelfinale) mit dem Sieger zwischen Anderson und Cilic zu tun. Im Halbfinale dürfte dann Andy Murray warten.

Ebenfalls weiterhin im Turnier vertreten, und das kommt aus meiner Sicht eher überraschend, ist Timea Bacsinszky. Sie hat gestern Sonntag Venus Williams geschlagen und dürfte nun dem erweiterten Favoritenkreis angehören.

Nebst täglichen Übertragungen auf SRF2 ab ca. 1300 Uhr gibt es auf der Homepage von SRF jeden Tag Streams von den 3 grössten Courts. Die Streams sind jeweils unkommentiert.

Sonst sind natürlich auch die beiden Eurosport-Kanäle den ganzen Tag drauf.

————————————————————————————————————————–

WM-Quali

Die Schweizer Nationalmannschaft spielt am Freitag Abend auswärts gegen die Färör und versucht dabei seinen Vorsprung von 3 Punkten auf Portugal beizubehalten (die spielen übrigens gleichzeitig auswärts gegen Lettland).

Das Spiel der Schweiz natürlich LIVE auf SRF2. Spielbeginn ist um 2045 Uhr.

Auf RTL Nitro und TF1 das Spiel zwischen Schweden und Frankreich. Spielbeginn ist ebenfalls um 2045 Uhr.

Ein Leckerbissen gibt es dann am Samstag um 1800 Uhr wenn Schottland und England aufeinandertreffen. Das Spiel gibt es LIVE auf ITV.

Um 2045 Uhr auf RTL das Spiel zwischen Deutschland und San Marino.
Ein Spiel das stark nach (einseitig) vielen Toren schreit.

Am Sonntag um 1800 Uhr auf ORF1 die Partie zwischen Irland und Österreich. 

ITV4 zeigt am Sonntag um 2045 Uhr das Spiel zwischen Mazedonien und Spanien.

Den Abschluss bildet Rai1 wenn Sie am Sonntag um 2045 Uhr Italien gegen Liechtenstein zeigen.

————————————————————————————————————————–

Tour de Suisse

Am Samstag beginnt die diesjährige Tour de Suisse mit einem Prolog (Zeitfahren) in Cham. Am Sonntag bleibt man gleich in Cham und fährt dort einen Rundkurs.

Die Tour endet nächste Woche Sonntag mit einem Zeitfahren in Schaffhausen.

SRF2 geht jeden Tag im Verlauf des Nachmittags LIVE auf Sendung. In den letzten Jahren war es (glaube ich) üblich, dass man gegen 1500 Uhr auf Sendung ging.

————————————————————————————————————————–

MotoGP

Nächsten Sonntag die nächsten Runde der Motorrad-Saison 2017.

Gefahren wird auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya.

Startzeiten sind um 1100 Uhr die Moto3, um 1220 Uhr die Moto2 und um 1400 Uhr die MotoGP.

SRF2 dürfte die Rennen der Moto2 und der MotoGP zeigen. Eurosport zeigt alle Rennen LIVE

————————————————————————————————————————–

Formel 1

Auch hier die nächste Runde der 2017-Saison.

Gefahren wird auf dem Circuit Gilles-Villneuve in der Nähe von Montréal.

Die Rennen aus Kanada zeichnen sich dadurch aus, dass sie in der Regel Rennen sind wo immer was läuft. Sei es weil entweder der Regen oder das Safety-Car die Taktik der Teams durcheinander würfelt.

Die Fahrer müssen vor allem sehr schonend mit dem Bremsen umgehen. Das Kanada eine typische Stop-an-go-Strecke ist werden die Bremsen im höchsten Masse belastet. Das wiederum heisst, dass der Motor sehr stark belastet wird weil er nach der Kurve wieder voll beschleunigen muss. Das treibt dann den Spritverbrauch nach oben. Einteilen ist gefragt, sonst geht die am Ende der Sprit aus.

Das schöne an diesem Rennen ist ihre Startzeit: Sonntag Abend um 2000 Uhr.

Wie immer auf SRF2. RTL und ORF1. 

————————————————————————————————————————–

Das soll’s von mir gewesen sein.

Setzt Euch hin und schaut’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s