Wochensport 41 / 2017 – Waiting for the World Series

Einen schönen Sonntag Euch Allen.

Willkommen auf dem neuen Blog. Ich habe zu WordPress gewechselt weil damit auch die Möglichkeit verbunden war eine URL  registrieren zu lassen (sofasportler.com).

Ab heute geht es also hier weiter.

Eine Woche, die vor allem durch den Fussball dominiert wird. In der Champions League wird eine weitere Runde ausgespielt. Und somit auch in der Europa League.

Am Wochenende dann eine Ladung an Motorsport mit Formel 1 und MotoGP. Dazu wie immer die NFL.


◊ Champions League

3. Runden in den Gruppenspielen steht an.

SRF2 hat sich am Dienstag für die Partie zwischen Manchester City und Napoli entschieden. Die beiden Teams sind sich erst 2 Mal gegenüber gestanden. Das war in der Gruppenphase der Champions League in der Saison 2011/12. Die Engländer spielten zuerst zu Hause und kamen nur mit einem 1:1 raus. Napoli gewann dann sein Heimspiel mit 2:1 (Cavani traf 2 mal).

In der heurigen Saison hat Manchester seine beiden Spiele bisher gewonnen. Napoli steht bei einem Sieg und einem Unentschieden.

Wer es ein bisschen knackiger möchte, der schalte bei RTS2 ein, die Real Madrid gegen Tottenham zeigen.

Auch diese beiden Teams sind sich in der Champions League erst 2 mal gegenüber gestanden. Und auch bei ihnen war das 2011 (allerdings war es die Saison 2010/11). Es war im Viertelfinale als die Spanier Tottenham null Chancen liessen. Heimspiel ging 4:0, das Auswärtsspiel mit 0:1 an die Spanier.

Die Storyline, dass Gareth Bale auf seine alten Kollegen trifft, schreibt sich von alleine. Nebenschauplatz quasi ist, dass beide Teams ihre bisherigen Spiele in der Champions League gewonnen haben. Es treffen also 2 6-Punkte-Teams aufeinander.

Das Livespiel von SRF2 vom Mittwoch Abend ist, logischerweise, ZSKA Moskau gegen Basel.

Nach dem mehr als überzeugenden Sieg der Basler gegen Benfica Lissabon können die Schweizer mit gestählter Brust nach Moskau fahren. Beide Teams bisher mit einem Sieg und einer Niederlage (beide Teams gewannen gegen Benfica und verloren gegen Manchester United).

Sie beschnuppern sich das erste Mal. Basels Kontakte mit russischen Teams beschränken sich auf Zenith 2013, Spartak Moskau 2011 und Grozny 2004.


◊ Europa League

Donnerstag ist Europa League Tag mit selbstverständlich zweien Übertragungen von SRF2 ab 1900 Uhr.

Es beginnt mit dem Auswärtsspiel von Lugano gegen Viktoria Plzen, gefolgt von Dynamo Kiev gegen die Berner Yong Boys.


◊ Super League

Der Kaiser aus dem Wallis beherrscht mal wieder den nationalen Medienwald. Nach seiner, in meinen Augen gerechten, Strafe, stellt sich die Frage wie CC damit umgeht. Sion hatte bereits letzte Woche ein Heimspiel, verbunden mit der Frage, ob er tatsächlich im Stadion auftaucht oder nicht. Ihn davon abzuhalten dürfte aber auch nicht gerade so einfach sein. Schliesslich ist er Eigentümer von Stadion und Verein. Aber die Geschichte ist ja noch sehr lange nicht vorbei. Wenn man CC kennt weiss man, dass er bis vor den internationalen Gerichtshof in Den Haag ziehen würde. Verband und Gerichte werden sich noch lange mit diesem Fall befassen müssen.

SFL
sfl.ch

Da trifft es sich gut, dass SRF2 die Partie zwischen Sion und Lugano zeigen will. Wie gesagt, die Geschichte zu diesem Spiel schreibt sich von selbst.


◊ MotoGP

Drittletztes Rennen der Saison 2017. Und Tom Lüthi muss sich sputen wenn er nur halbwegs eine Chance auf den Weltmeistertitel haben möchte.

Das Omen auf ein gutes Ergebnis ist aber weissgott nicht schlecht. 2016 gewann er das Rennen, 2015 wurde er zweiter.

Die Rennen sind zeittechnisch mehr als ungünstig. Das Rennen der Moto2 ist um 0520 Uhr am Sonntag Morgen. Wie das Rennen der MotoGP um 0700 Uhr, werden die Rennen von SRF2 Live übertragen. Eine Aufzeichnung der Rennen ist bisher nicht geplant.


◊ Formel 1

Hier wird das viertletzte Rennen der Saison ausgetragen. Hamilton dürfte als Weltmeister eigentlich durch sein (ausser er hat eine Unfall o. Ä. und Vettel gewinnt gleichzeitig das Rennen).

Gefahren wird auf dem Circuit of The Americas im texanischen Austin.

COTA.a06cde7ece8d50c8541455479e1721b2

Grundsätzlich werden die Teams den Abtrieb lieber etwas höher stellen. In den engen Kurven zu Beginn der Strecke holt man sich den Vorsprung raus, denn man in den Geraden dann wieder benötigt.

Ziemlich sicher werden die Teams auf eine 2-Stopp-Strategie gehen. Bevorzugt werden sie wohl die Ultrasoft gebrauchen, da der Reifenverschleiss auf der Strecke als nicht hoch gilt weil der Asphalt doch sehr glatt ist.

Das Rennen startet in Europa zur Prime-Time um 2100 Uhr.

Wie immer auf SRF2, RTL und ORF1.


◊ MLB

Bis und mit nächsten Sonntag laufen in der MLB noch die League Series (ALCS & NLCS).

In der ALCS trffen die Yankess auf die Astros aus Houston. In der NLDS Vorjahressieger Chcago auf die LA Dodgers.

Die Yankess haben eher überraschend die Indians aus dem Bewerb gekegelt. Und das machst du nicht einfach so. Die Yankess haben sich mit dem Weiterkommen eine Favoritenrolle ergattert.

Der grösste Favorit in meinen Augen bleiben aber die Dodgers. Starker Bullpen, gute Hiter. Letzter Titel für die Dodgers war übrigens 1988. Eine World Series, die vor allem für folgende Szene einen festen Platz in der Geschichte der Major League hat.

Es war Game 1 im neunten Inning. Pitcher für Oakland war übrigens der Hall-of-Famer Dennis Eckersley, der heute für TBS Spiele kommentiert. Mike Davis stand auf Base 1. Spielstand war 4:3 für Oakland. Dann der olle Kirk mit seinem verletzten Fuss, der einen Walk-off-Homer schlägt und Spiel 1 somit entscheidet. Man hört im Hintergrund sogar noch wie in der Kommentatorenboxen geklatscht wird.

Wer die Postseason sehen möchte, sollte sich ein Abo bei DAZN besorgen. Ich persönlich kann es nur empfehlen.

Der Start zur World Series ist übrigens auf den Mittwoch, 24. Oktober angesetzt.


◊ NFL

Sonntag Abend ab 1900 Uhr ist wie immer Football-Zeit auf P7Maxx.

Da sich erst am nächsten Dienstag Abend entscheidet welche Spiele am nächsten Sonntag gezeigt werden kann hier nur spekuliert werden welche es sein werden.

Was in dieser Woche schwierig ist, weil es kein Spiel drunter hat, das einem gleich von Hocker hauen würde.

Für das 1900 Uhr Spiel tippe ich aber mal auf Panthers @Bears.

Für das 2230 Uhr Spiel Broncos @Chargers.


 

Das solls von mir gewesen sein.

Setzt Euch hin und schaut’s.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s