Wochensport 46 / 2017 – Mission to Gold in St. Gallen

Einen schönen Sonntag Euch Allen

Fussballfreunde dürfen sich mal wieder über die Champions und die Europa League freuen. Am Wochenende sind dann vor allem die Schneefetischisten gefragt wenn sowohl Ski als auch Ski Nordisch auf dem Programm stehen.

Ebenfalls am Wochenende wie immer die NFL, das letzte Rennen der Formel 1 Saison, sowie, wenn ich bewegte Bilder finde, der Final des Davis Cup.


◊ Champions League

Bei SRF2 schlägt am Dienstag Abend die Partie zwischen Borussia Dortmund und Tottenham auf.

In der gegenwärtigen Verfassung der Borussia würde ich keinen Rappen auf die Deutschen wetten. Letzten Freitag hat man bei Stuttgart verloren und ist mittlerweile zwar immer noch im oberen Viertel der Tabelle, man hat aber von den letzten 5 Spielen keines gewonnen (1 Unentschieden).

Da sind die Engländer anders unterwegs. Von den letzten 5 Spielen 4 gewonnen (1 Niederlage gegen Manchester United). Der Rückstand auf Tabellenführer City sind zwar gegenwärtig bereits 8 Punkte, man steht aber Punktgleich mit United gleich dahinter.

Das Hinspiel Mitte September gewann Tottenham mit 3:1 nach einem Tor von Don und einem Doppelschlag von Kane.

Sollte Dortmund die Partie verlieren ist ein Weiterkommen nicht mehr möglich. Im Gegenteil muss man hinten auf Apoel achten damit diese nicht noch Rang 3 einnehmen.

RSI La 2 hat sich für die Partie zwischen Napoli und Donetsk entschieden.

Für die Italiener heisst es „Siegen Pflicht“, sonst ist der ganze Zauber Champions League vorbei. Das Hinspiel gewann Donetsk mit 2:1.

RTS2 sendet Live aus dem Estadio Ramón Sánchez Pizjuán in Sevilla (Sevilla – Liverpool).

Liverpool hat noch eine Rechnung von 2016 offen als man in Basel den Europa League Final 3:1 verloren hat. Im Hinspiel Mitte September gab es in Liverpool ein 2:2.

Jetzt haben wir Mittwoch und es geht fröhlich weiter.

Das ZDF zeigt die Partie zwischen Anderlecht und Bayern München. Spiel für Lau eigentlich für die Bayern. Da man davon ausgehen kann, dass PSG gegen Celtic gewinnt können die Bayern auch verlieren und sie wären weiter.

Auf den Schweizer Kanälen ergibt sich die Planung von selbst: Basel gegen Manchester United.

Basel hatte im Hinspiel nicht gerade viel zu lachen. Man verlor gleich mit 3:0. Und nach der doch eher überraschenden Niederlage zu Hause gegen Moskau ist man doch auf Punkte angewiesen. Zumal Moskau gegen das noch punktlose Benfica zu Hause spielt.

Wieviele Medien werden im Vorfeld der Partie den 7. Dezember 2011 erwähnen als Basel sensationell 2:1 gewann? Die Geschichten zu diesem Spiel schreiben sich ja von selbst.

ORF1 zeigt das Spiel zwischen Juve und Barcelona. Dürfte die Knackigste von allen sein.


◊ Europa League

Am Donnerstag wie üblich der Doubleheader von SRF2 wenn sie zuerst Lugano gegen Happoel Be’er Sheva aus Israel und dann um 2105 Uhr Partizan Belgrad gegen YB zeigen.

Die Kollegen von Sport1 zeigen die Partie von Hoffenheim auswärts bei Sporting Braga.


◊ Super League

Bleiben wir thematisch gleich beim Fussball und wechseln in die heimischen Gefilden wenn am nächsten Wochenende Runde Nummer 16 ausgespielt wird:

SFL
sfl.ch

SRF2 hat sich für die Partie FCZ gegen Lausanne entschieden.


◊ Formel 1

Da für diese Saison ja alle Entscheidungen bereits gefallen sind mache ich es kurz: Letztes Saisonrennen der Saison 2017 aus Abu Dhabi. Gefahren wird auf dem Yas Marina Circuit.

Startzeit ist um 1400 Uhr Schweizer Zeit.


◊ Tennis

Frankreich kann das nachholen was sie 2014 gegen die Schweiz verpasst hat: der Gewinn des Davis Cup.

Wiederum haben die Franzosen Heimvorteil. Und wieder spielt man im selben Stadion wie 2014.

Gegner sind die Belgier um David Goffin.

Frankreich hat sich in seinem Halbfinal gegen Australien 3:2 durchgesetzt. Belgien gewann gegen Serbien 3:1.

Ob der Final im hiesigen TV zu sehen ist kann ich leider nicht sagen.


◊ Curling

Nochmals kurz zum Curling: die beiden EM-Finals vom nächsten Sonntag werden von SRF2 Live übertragen.

Der Final der Frauen ist um 1000 Uhr, der Final der Männer um 1500 Uhr.


◊ NFL

Die Amerikaner feiern nächste Woche Thanksgiving. Und Thanksgiving heisst nicht nur sehr viel Essen und der darauffolgende Black Friday.

Thanksgiving heisst auch Football. P7Maxx zeigen am Donnerstag Abend um 2225 Uhr Chargers gegen Cowboys.

In der Nacht auf Freitag um 0230 Uhr Giants gegen Redskins.

Danach folgen wie immer am Sonntag Abend ab 1900 Uhr 2 Spiele Live.


◊ Ski

Die Skifahrer sind wieder auf Tour. Die Frauen fahren ins amerikanische Killington die Männer sind in Lake Louise in Kanada.

Es beginnt am Samstag um 1600 Uhr (2. Lauf um 1900 Uhr) mit dem Riesenslalom der Frauen.

Um 2015 Uhr folgt die Abfahrt der Männer.

Am Sonntag um 1600 Uhr (2. Lauf um 1900 Uhr) der Slalom der Frauen.

Die Männer fahren um 2000 Uhr einen Super-G.

Alle Rennen wie immer auf SRF2 oder ORF1


◊ Ski Nordisch

Ski Nordisch

SRF2 dürfte bei allen Rennen Live dabei sein.


Das soll’s von mir gewesen sein.

Setzt Euch hin und schaut’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s