Wochensport 8 / 2018 – Olympia III

Einen schönen Sonntag Euch Allen

Letzte und finale Woche der olympischen Spiele sowie Fussball der Marke Champions und Europa League stehen auf dem Programm. Am Wochenende noch die Super League.


◊ Olympische Spiele

Wie letzte Woche auch werde ich chronologisch die wichtigsten Bewerbe pro Tag auflisten.

Am Montag um 1215 / 1335 Uhr finden die Durchgänge 3 und 4 im Mànner Zweierbob statt. Durchaus mit Schweizer Medaillenchancen versehen.

Auch die Curler sind weiterhin unterwegs. Die Männer spielen um 0105 gegen die „Russen“ und um 0605 gegen Schweden. Die Damen spielen um 1205 gegen Grossbritanien.

Weiter für sie geht’s dann am Dienstag wenn die Männer um 0105 gegen Korea und um 1205 gegen die USA spielen.

Ebenfalls am Dienstag (ab 0410 Uhr) stehen diverse Qualifikationsspiele für die Viertelfinals im Eishockey statt. Zudem sind die Spiele um Platz 5 und 7 auf dem Programm.

Am Mittwoch sind dann die Curling-Frauen wieder dran. Sie spielen um 0105 Uhr gegen Dänemark und um 1205 Uhr gegen Japan.

Im Eishockey werden ab 0410 Uhr alle Viertelfinals ausgespielt. Zudem das Spiel um Platz 3 um 0840 Uhr.

Anstreichen sollte man sich auch die Skicrosser. Um 0330 Uhr beginnt die Qualifikation. Das Finale dann um 0630 Uhr.

Und wo wir gerade auf den Ski sind; Abfahrt der Frauen um 0300 Uhr. Dann hoffentlich endlich mit einer starken Fahrt von Lara Gut.

Ein Sport, den ich immer wieder sehr gerne schaue: Biathlon. Donnerstag ab 1215 Uhr die Frauenstaffel über 4 x 6 Kilometer.

Bei den Curlern wird’s langsam ernst. Um 0105 Uhr zwei Entscheidungsspiele für das Halbfinale, bevor um 1205 Uhr effektiv die beiden Halbfinals gespielt werden.

Um 0215 / 0545 Uhr der Slalom der Männer.

Waren am Vortag noch die Frauen dran, sind es jetzt die Männer: Staffel über 4 x 7,5 Kilometer ab 1215 Uhr.

Die Curlerinnen haben Halbfinaltag um 1205 Uhr. Ein paar Stunden vorher (0735 Uhr) Spiel um Platz 3.

Und apropos Halbfinaltag. Die Eishockey-Männer haben ebenfalls Halbfinals auf dem Programm. Spiel 1 um 0840 Uhr, Spiel 2 um 1310 Uhr.

Hohe Medaillenchancen werden den Frauen bei der Alpinen Kombination eingeräumt. Die Abfahrt um 0300 Uhr, der Slalom um 0630 Uhr.

Mittlerweile ist Freitag und die Männer im Curling spiele um 0735 Uhr den Final aus (ich bezweifle derzeit stark, dass das mit Schweizer Beteiligung ablaufen wird).

Dann ist Samsstag und um 0300 Uhr beginnt auch der Mixed-Team-Anlass im Ski Alpin. das Finale ist auf 0430 Uhr terminiert.

Ich weiss ehrlich gesagt gar nicht, ob Dario Cologna vor hat diesen zu fahren. Aber um 0600 Uhr das 50 Kilometer Rennen im klassichen Stil.

Letzter Wettkampftag am Sonntag. Im Curling spielen die Frauen um 0105 Uhr den Final.

Um 0510 Uhr der Final im Männer-Eishockey. Und zu guter Letzt das 30 Kilometer Rennen der Frauen im Langlauf im klassischen Stil.

Die Schlussfeier ist auf 1200 Uhr terminiert.


◊ Champions League

Zweite Schicht der Achtelfinals.

Während RSI La 2 und RTS Deux das Spiel Chelsea gegen Barcelona übertragen hat sich SRF2 für Bayern gegen Besiktas entschieden. Man muss sich ernsthaft die Frage stellen warum. Das Bayern-Spiel ist nun wahrlich kein Gassenfeger. Vielleicht hat man es auch darum getan weil das andere Spiel bei den Tessinern und Romands zu sehen ist.

Fangen wir also an: Du denkst dir, Chelsea gegen Barca? Da war doch mal was:

Seine Rache bekam Drogba dann aber doch noch. Man traf sich nämlich drei Jahre später wieder im Halbfinale, dieses Mal mit dem bessere Ende für die Engländer, Zu Hause gewann man zuerst 1:0 (wer schoss das Tor?) und spielte dann auswärts 2:2. Danach gewann man das „Finale dahoam“ gegen die Bayern nach Penaltyschiessen.

Insgesamt ist man sich bereits 12 Mal gegenüber gestanden. Bei je 5 Unentschieden stehen Chelseas 4 Siege 3 spanische gegenüber. Beide Teams haben übrigens je 18 Tore geschossen bzw. erhalten.

Am Mittwoch die letzten beiden Hinspiele im des Achtelfinals. Und während Donetsk gegen die AS Roma eher auf mangelndes Interesse stösst, ist Sevilla gegen Manchester United schon eine andere Hausnummer, auch wenn es natürlich nicht an den Dienstag Abend rankommt. Übertragen von SRF2.

Die Spiele wie immer um 2045 Uhr.


◊ Super League

Runde 23 am nächsten Wochenende:

Opera Momentaufnahme_2018-02-17_102937_www.sfl.ch
sfl.ch

Ich bin etwas überrascht ob der SRF2-Ansetzung vom nächsten Sonntag. Laut Programm hat man sich für Luzern gegen Thun entschieden.

Es ist ja nicht so, dass mit YB – Sion und dem Zürcher-Derby Spiele auf dem Programm stehen würden, die nicht interessieren.

Und damit meine ich vor allem Sion wo die Kacke mittlerweile gehörig am dampfen ist. Captain Kasami wurde suspendiert, der Trainer entlassen und durch Maurizio Jacobacci ersetzt (was wetten wir, dass auch er das Saisonende nicht an der Seitenlinie erlebt?).

Sollte das worst-case-Szenario eintreffen und Sion absteigen nimmt es mich dann wunder was mit CC passieren wird. Schliesslich ist er der Architekt dieses Schlamassels.


Das soll’s von mir gewesen sein.

Setzt Euch hin und schaut’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s