Wochensport 31 / 2018 – Steigt hinauf auf den Brünig

Einen schönen Sonntag Euch Allen

Einiges an Fussball, dass uns nächste Woche begegnen wird. Da wäre natürlich die Super League am Wochenende, sondern vorher auch die Qualifikation zur Champions League unter der Woche und einzelne Spiele der International Champions Cup.

Am Wochenende dann Formel 1 und Schwingen auf dem Brünig.


◊ International Champions Cup

Der ICC ist ein seit 2013 jährlich stattfindende Serie von Fussballturnieren mit Testspielcharakter. Überwiegend finden die Spiele in den USA statt. Vereinzelt finden (oder fanden) die Spiele in Europa oder auch im asiatischen Raum statt.

Auf den Modus gehe ich nicht ein, da die Spiele im Endeffekt dann doch zu unbedeutend sind.

So wie es scheint hat sich Sport1 einige Spiele eingekauft. es beginnt in der Nacht vom Mittwoch auf den Donnerstag um 0205 Uhr wenn man die Partie zwischen Dortmund und Benfica zeigt.

Weiter geht es am Samstag um 1335 Uhr (Sport1) mit der Partie zwischen Arsenal und PSG. Arsenal geht bekanntlich mit einem neuen Trainer in die Saison. Unai Emery heisst der Mann. Sein Palmares als Trainer lässt sich durchaus sehen:

Opera Momentaufnahme_2018-07-21_092024_de.wikipedia.org
wikipedia

Selbigen Tages um 2305 Uhr (Sport1) die Partie Manchester United gegen Liverpool.


◊ Champions League

Ich wollte schon die Vorschau für das Spiel des FC Basel gegen PAOK Saloniki in der zweiten Stufe der Qualifikation zur Champions League schreiben als mir aufgefallen ist, dass das Spiel ja nirgends zu sehen ist.

Die beiden Teams sind sich jedenfalls noch nie gegenübergestanden, kennen sich also gar nicht. Spielbeginn ist um 1930 Uhr. Liveticker also bereithalten.

Ein Spiel gibt es aber doch zu sehen. Am Mittwoch um 2030 Uhr auf ORF1 Ajax Amsterdam gegen Sutrm Graz.


◊ Super League

Als dieser Beitrag geschrieben wurde war von der ersten Runde noch keine Minute gespielt. Entsprechend wenig Aussagekraft habe ich.

Opera Momentaufnahme_2018-07-21_093156_www.sfl.ch
http://www.sfl.ch

Das Livespiel vom Sonntag ist in Runde 2 ist Thun gegen Luzern. Aber aufgepasst, das Spiel läuft auf SRFInfo.


◊ Schwingen

Highlight (auch ein persönliches) vom nächsten Sonntag ist das Brünig Schwingen. Und feiern ist angesagt, denn es ist Ausgabe Nummer 125.

 

Und Brünig heisst auch Kampf zwischen Bernern und Innerschweizern sowies heuer den Nordwestschweizern als Gäste.

Und wenn man sich die Schwingerliste so anschaut (.pdf)wird das Fest richtig abgehen.So ziemlich alles was Rang und Namen hat wird auf dem Brünig Schwingen.

SRF2 wird den ganzen Tag LIVE übertragen. Anschwingen ist um 0800 Uhr, Schlussgang ist auf 1700 Uhr geplant.

Der Sieg kann auch heuer nur über einen Berner gehen.


◊ Formel 1

Eine Woche nach dem Hockenheimrennen das Rennen auf dem Hungaroring.

1468859161502
f1.com

Der Kurs gilt als anspruchsvoll, der nur wenige Überhohlmöglichkeiten bietet. Beim weitem interessanter dürfte aber das Wetter werden. Ungarn war schon mal das heisseste Rennen des Jahres oder auch schon das Kälteste. Wie in Monaco werden auf dem Hungaroring mit sehr steilen Flügeln gefahren. Unterschied ist, dass in Ungarn der Verbrauch etwas höher ist. Das sollte aber kein Problem kein.

Es ist das letzte Rennen vor der längeren Sommerpause.

Rennbeginn ist um 1510 Uhr und wird wie immer auf SRF2, ORF1 und RTL übertragen.


Das soll’s von mir gewesen sein

Setzt Euch hin und schaut’s.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s