Wochensport 48 / 2018 – It’s Thanksgiving

 

Fussballerisch gibt es die letzten Ausläufer der Nations League sowie die Super League am nächsten Wochenende. 

Einen schönen Sonntag Euch Allen

Unter der Woche ist Football angesagt. Denn in den Staaten ist Thanksgiving. Am Wochenende dann wieder Football

Das Wochenende ist dann gespickt wieder mit Football, dem letzten Saisonrennen in der Formel 1 sowie Ski Alpin.


Nations League

Das interessanteste Spiel ist gleichzeitig auch das Nutzloseste. Denn durch den Sieg der Niederlande gegen Frankreich am Freitag, kann Deutschland nicht mehr auf Rang zwei kommen und ist somit abgestiegen. 

Für die Niederlanden ist insofern noch was drin, weil sie mit einem Sieg den Gruppensieg holen können. Und wenn ich richtig rechne reicht dazu auch ein Unentschieden.

Das Spiel ist am Montag Abend um 2045 Uhr und wird auf ARD übertragen. 

 

Super League

Der Berner Young Boys ziehen weiterhin einsam ihre Kreise an der Tabellenspitze. Gute Teams zeichnen sich ja dadurch aus, dass sie Spiele gewinnen auch wenn die Leistung nicht gerade meisterlich ist (sowie z. B. gegen GC). Basel hat sich in den letzten Wochen langsam aber sicher auf Rang 2 gespielt, mussten dann aber eine ärgerliche Niederlage in Thun kassieren (und das trotz 2:0 Führung). 

GC hat sich mit seinem Sieg auswärts bei Xamax etwas Luft verschafft. Die Luft könnte aber schnell wieder weg sein.

sfl.ch

SRF2 hat sich für die Partie zwischen Sion und Thun entschieden. Man kann über diese Ansetzung streiten. Luzern gegen Basel hätte ich jetzt interessanter gefunden. 

Aber Sion zu zeigen ist insofern interessant um zu sehen wie lange Yakin noch Trainer bei Sion ist (ich glaube immer noch, dass Yakin die Winterpause nicht überleben wird). 


NFL

Zu Thanksgiving gehört nicht nur die ganze Familie und ein Truthahn, sondern auch Football. Und bei P7Maxx hat sich eingebürgert, dass am am Donnerstag zwei Spiele zeigen wird. 

Es beginnt um 2230 Uhr mit Washington gegen Dallas. Dem folgt in der Nacht auf Freitag um 0220 Uhr Atlanta gegen New Orleans. Falcons gegen Saints heisst auch Matt Ryan gegen Drew Brees. Das Spiel riecht nach einem offensivem Feuerwerk. 

Dann am Sonntag wie üblich zwei Spiele ab 1900 Uhr. 


Formel 1

Letztes Rennen der Saison. Gefahren wird auf dem Yas Marina Circuit in Abu Dhabi:

f1.com

Eigentlich wäre das Rennen völlig uninteressant weil alle Entscheidungen bereits gefallen sind. Aber aus Schweizer Sicht geht es in diesem Rennen um einiges. Denn Sauber hat sechs Punkte Rückstand auf Force India, die in der Konstruckteurenwertung auf Rang 7 klassiert sind. Wenn Sauber seine Pace aus den letzten Rennen mitnehmen kann ist ein Überholen sehr wahrscheinlich. 

Das Setup für die Strecke ist nicht ganz so einfach. Denn die Teams müssen einen Kompromiss finden. Wegen den beiden langen Geraden kann man das Auto nicht voll auf Topspeed trimmen, weil man das in den engen Kurven wieder verlieren würde. 

Das Rennen beginnt um 1410 Uhr und wird wie immer auf SRF2, ORF1 und RTL übertragen. 


Ski Alpin

Nächstes Rennwochenende: Die Herren fahren im kanadischen Lake Louise am Samstag eine Abfahrt (1215 Uhr) und am Sonntag um 1200 Uhr einen Super-G.

Die Damen hingegen sind im amerikanischen Killington und fahren am Samstag einen Riesenslalom (1545 / 1900 Uhr) und am Sonntag einen Slalom (1600 / 1900 Uhr). 

Die Rennen werden wie immer von SRF2 und ORF1 übertragen. 


Das soll’s von mir gewesen sein

Setzt Euch hin und schaut’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s