Wochensport 27 / 2019 – Rogers Angriff?

Einen schönen Sonntag Euch Allen

Das wird eine eher kurze Woche (und ein entsprechend kurzer Wochensport). Tennis steht vor allem im Mittelpunkt. Mit Formel 1 und Schwingen kommen die nächsten Programmpunkte erst am Wochenende.


Tennis

Woche Nummer zwei in Wimbledon. Und King Roger ist immer noch dabei. Dafür hat es aber andere namhafte Spieler erwischt. Da wäre zum Beispiel Kevin Anderson, Stan Wawrinka, Stefanos Tsitsipas oder auch Alex Zverev.

Einzelne Spieler sollen angemerkt haben, dass das Graf offenbar minimal höher sei als auch schon und daher der Platz komplett anders zu spielen sei.

Bei den Frauen hat es bereits Osaka und Kerber erwischt.

SRF wird jeden Tag Live übertragen und auf der Homepage Streams von vier Courts anbieten.


Schwingen

Das traditionelle Schwingen auf der Rigi steht auf dem Programm. Und somit ein weiteres Bergkranzfest.

Die ausrichtenden Innerschweizer treffen dabei auf die Nordwest- und die Nordostschweizer.

Die Schwingerliste kann hier eingesehen werden (.pdf)

SRF wird den ganzen Tag Live zeigen.


Formel 1

Es gibt nicht viele Strecken, die über so viel Geschichte verfügen wie der Ort wo nächsten Sonntag gefahren wird: Silverstone:

f1.com

Eine Strecke, die vor allem durch das hohe Tempo besticht. Es ist aber eine Strecke, die Fahrer und vor allem Teams vor Herausforderungen stellt. Denn das Setup ist ganz einfach. Die meisten Teams neigen dazu auf hohen Abtrieb zu gehen weil die Autos sonst in den schnellen Kurven zu viel Zeit verlieren. Damit einher geht ein hoher Benzinverbrauch, den man stets im Auge behalten sollte.

Nicht unwesentlich ist für England natürlich das Wetter. Mischverhältnisse sind keine Seltenheit und stellen Fahrer und Teams auch hier vor Herausforderungen.


Das soll’s von mir gewesen sein

Setzt Euch hin und schaut’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s