Wochensport 40 / 2019 – Wenn Nationalmannschaften reisen II

Einen schönen Sonntag Euch Allen

Der Titel verrät es, es geht wieder vornehmlich um Fussball und dem zweiten Schwung an Spielen in der Qualifikation zur Europameisterschaften nächstes Jahr.

Dazu gibt es noch weitern Fussball Marke Super League, MotoGP sowie American Football.


EM-Quali

Es beginnt am Montag Abend um 2045 Uhr wenn die Engländer auswärts gegen Bulgarien spielen. Mit Blick auf die Tabelle grundsätzlich eine einfach Sache für die Engländer. Denn die stehen mit 12 Punkten aus fünf Spielen an der Spitze, während die Bulgaren nur deren drei aus sechs vorweisen können. Aber die Bulgaren können immer ein heisses Pflaster sein. Daher sei Vorsicht geboten.

Das Spiel gibt es Live bei ITV.

Am Dienstag um 2045 Uhr bestreitet die Schweiz ihr zweites Spiel. Es geht zu Hause gegen Irland in Genf.

Und siegen wird so oder so Pflicht sein. Live auf SRF2.

Wer den Spanier TVE La 1 reinbekommt, der kann sich zeitgleich auch Schweden gegen Spanien anschauen.

Spanien hält sich weiterhin an der Tabellenspitze, die auch nicht gefährdete ist sollten sie gegen Schweden verlieren.

Spielbeginn auch hier um 2045 Uhr.


Super League

Endlich wieder Ligafussball werden einige einwerfen:

sfl.ch

Die Nachricht der letzten Tage war die Vertragsauflösung von Valon Behrami in Sitten. Wundert einem nachträglich nicht weiter. Zwei Sturköpfe (Behrami – CC), die aufeinander treffen konnte ja nicht gut gehen. Spielerisch dürfte es für Sion auch nicht schlimm sein. Denn der Einfluss Behramis auf dem Feld war eher gering.

SRF hat sich für die Partie zwischen Servette und St. Gallen entschieden.


MotoGP

Viertletztes Rennen der Saison und Marc Lüthi sollte langsam aber sicher Gas geben wenn er sich noch einigermassen realistische Chancen auf einen WM-Titel machen will.

Er ist derzeit auf Rang vier mit 178 Punkten. Auf drei ist Brad Binder mit 180, auf zwei Augusto Fernandez mit 184 und an der Spitze ist immer noch Alex Marquez mit 224 Punkten. Es geht als äusserst eng zu und her.

Gefahren wird in Japan, genauer auf dem Twin Ring in Motegi. Der Kurs wurde 1997 von Honda gebaut, der eine eigene Rennstrecke wollte. Im Jahr 2000 wurde die Strecke dann auch für die MotoGP „aufgemacht“.

Japan heisst auch früh aufstehen wenn man die Rennen sehen möchte. Die Moto3 beginnt um 0500 Uhr, die Moto2 um 0620 Uhr und die MotoGP um 0800 Uhr.

Eurosport hat wie immer alle Rennen im Programm. SRF zeigt die Rennen der Moto2 und der MotoGP.


American Football

Wie immer am Sonntag Abend zwei Spiele der NFL ab 1900 Uhr. Und wie üblich werden die zu übertragenden Spiele erst im Verlauf der nächsten Woche bekanntgegeben.

Am Samstag um 1800 Uhr eine Partie des College Football. Auch diese Partie wird erst im Verlauf der nächsten Woche bekanntgegeben.


Das soll’s von mir gewesen sein

Setzt Euch hin und schaut’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s