Wochensport 50 – Call me Spengler Cup

Einen schönen Sonntag Euch Allen

Altjahreswoche ist angesagt, und das heisst stets Spengler Cup und Vierschanzentournee. Daneben gibt es noch Darts, Ski Alpin sowie die letzte Runde der Regular Season in der NFl.


Spengler Cup

Ausgabe Nummer 93 in Davos beginnt am nächsten Donnerstag mit dem Spiel zwischen Ambri-Piotta und Salawat Julajew Ufa aus Russland um 1510 Uhr. Nebst dem Gastgeber Davos und dem Dauergast Canada nehmen noch Oceláři Třinec aus Tschechien sowie die Finnen aus Turku teil.

Das Finale ist, wie schon seit vielen Jahren, auf den Mittag des 31. Dezember terminiert. Spielbeginn dort ist um 1210 Uhr.

Wie üblich wird SRF mit einem Grossaufgebot in Davos sein. Alle Spiele Live auf SRF2.

Eine Übersicht wer wann spielt findet sich hier.


Darts

Jahresausklang heisst ja immer Ally Pally und Darts-WM. Und es ist in mehrfacher Hinsicht ein bemerkenswertes Turnier bis jetzt.

Mit Barney van Barneveld und Rob Cross sind bereits in der ersten Runde zwei Weltmeister hängen geblieben.

Und da wäre ja noch die Geschichte von Fallon Sherrock:

Als ersten Frau, die überhaupt an diesem Turnier teilnimmt übersteht sie auch die erste Runde.

Gestern Samstag ist sie in der zweiten Runde auf den Österreicher Mensur Sulijovic getroffen. Gerade im Sport wird die Phrase der Cinderella-Story ja besonders oft bemüht. Aber wo wenn nicht hier, kann man sie brauchen? Denn Sherrock hat auch ihre Zweitrundenpartie gewonnen:

Wie üblich ist vor allem Sport1 der Dauerübertrager. Wer DAZN hat hat die Auswahl von zweien Streams. Einmal mit deutschem und einmal originalem Kommentar.

Das Finale ist auf den 1. Januar um 2100 Uhr fixiert.


Vierschanzentournee

Wiederkehrender Altjahresmoment Nummer drei ist die Vierschanzentournee. Dies beginnt wie üblich am nächsten Sonntag mit dem Springen in Oberstdorf (Quali am Samstag).

Danach geht es weiter nach Garmisch-Partenkirchen mit dem Neujahrsspringen, dann der Wechsel nach Österreich mit den Springen in Innsbruck und Bischofshofen (am 6. Januar).

Wie üblich fahren vor allem ARD/ZDF und der ORF mit allem auf was sie haben. Alle Springen (Quali wie Wettkampf) werden Live übertragen. Auch SRF2 wird bei allem dabei sein.

Titelverteidiger ist übrigens der Japaner Ryōyū Kobayashi.


NFL

Wie bereits oben geschrieben findet am nächsten Sonntag die letzte Runde der Regular Season statt, bevor es dann im Januar mit den Playoffs weitergeht.

Da die Spiele von P7Maxx erst am Mittwoch Morgen Früh bekanntgegeben werden verlinke ich hier mal zu ESPN und dem Spielplan von nächsten Sonntag.


Das soll’s von mir gewesen sein

Setzt Euch hin und schaut’s

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s